Archiv für das 'Nicholas Fackler'-tag

Weihnachtsmärchen eines alten Paares: die DVD “Immer noch Liebe!”

Eines sieht man gleich: „Immer noch Liebe!“ ist kein Kinofilm, sondern eine Fernsehproduktion. Auch wenn man in den USA versucht hat, das Regiedebüt des 24-jährigen Nicholas Fackler auf Arthouse-Leinwände zu bringen.  Aber „Lovely, Still“, so der Originaltitel, zitiert großes Kino, altes Kino allerdings, vor allem das Kleinstadtbild von Frank Capra, die bürgerliche Nestwärme einer anderen Epoche. In unseren Tagen wirkt so etwas extrem süßlich, was noch dadurch verschlimmert wird, dass in diesem niedlichen Amerika gerade die Weihnachtstage anstehen. ‘Weihnachtsmärchen eines alten Paares: die DVD “Immer noch Liebe!”’ weiterlesen


✷   ✷   ✷