Die Musikstunde mit Thomas van Rübenacker

“Ich kenne eigentlich nur einen aus dieser Zunft, den Glöckner von Notre-Dame. Der war so arm, dass es nicht einmal zu einem Modo reichte – er brachte es nur bis zum Quasimodo.”

Und so kalauert Thomas Rübenacker, der laut Folge 1 eigentlich Beethoven heißt, sich munter durch die Musikstundenwoche. Anhören!

0 Responses to “Die Musikstunde mit Thomas van Rübenacker”


  • Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen